• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Willkommen auf „www.kirche-uelzen.de“.

Informieren Sie sich über den Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen, seine Gemeinden und Einrichtungen. Im aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie sicher Termine, die Ihr Interesse wecken. Wählen Sie aus der Vielzahl von Gottesdiensten im Landkreis Uelzen den zu Ihnen passenden aus. Über die Vielfalt des kirchlichen Lebens können Sie sich darüber hinaus in unserem monatlichen Online-Rundbrief informieren.


 

Workshop: Vorbereitung auf den Weltbegetstag

E-Mail Drucken PDF

„Steh auf und geh!“
Weltgebetstag 2020 kommt aus dem südafrikanischen Land Simbabwe

Zur Vorbereitung des Weltgebetstages 2020 gibt es im Kirchenkreis Uelzen wieder einen Werkstatt-Tag. und zwar am Samstag, 18. Januar, von 9 bis 16:30 Uhr im Uelzener St.-Petri-Gemeindehaus in der Osterstraße.

Das Team des Frauenwerkes freut sich auf viele Frauen aus den Gemeinden, die Lust haben, die Gottesdienste vorzubereiten. Neben neuen und alten Liedern gibt es eine Bibelarbeit und viele Informationen. Für das gemeinsame Essen werden die Teilnehmerinnen gebeten, Tassen, tiefe Teller und Löffel sowie als Kostenbeitrag 5 Euro mitzubringen.

Aktualisiert ( Dienstag, den 14. Januar 2020 um 09:07 Uhr )
 

Le sens de l'accueil

E-Mail Drucken PDF

Wort zum Sonntag, 19.01.2020 (2. So. n. Epiphanias)

Schwere Motorräder dröhnen durch die Nacht. Plötzlich ein Knall. Ein Motor gibt zischend seinen Geist auf. Die Biker schauen sich hilflos an. Unter dem dunklen Nachthimmel sehen sie ein mild beleuchtetes Anwesen einen kleinen Fußmarsch entfernt. Nach zwei Schlägen mit dem Eisenring an das massige Eichentor öffnet ein baumlanger Mann in weißer Wollkutte den Gestrandeten in schwarzem Leder.

Etwas schüchtern folgen sie dem lächelnden Hünen in einen mittelalterlichen Speisesaal. Der eine Biker (Oder ist es eine Frau? Oder…? Egal, die Gastgeber kennen keine Gendervorbehalte!) bestaunt einen alten Holzglobus: Ja, auch für diese fromme Gemeinschaft ist die Erde rund! Der Blick eines anderen fällt auf die leuchtende Darstellung eines Segelschiffs, das sich durch heftigste Brandung kämpft.

Weiterlesen...
 

„United4Rescue – Gemeinsam Retten“

E-Mail Drucken PDF

#WirschickeneinSchiff: Landeskirche tritt Bündnis bei

Die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ist dem Aktionsbündnis „United4Rescue – Gemeinsam Retten e. V.“ beigetreten. Das Bündnis unterstützt die zivilen Rettungsorganisationen, die im Mittelmeer dem Ertrinken von Menschen auf der Flucht nicht tatenlos zusehen, sondern Menschenleben retten, wo staatliche Seenotrettung fehlt.

Die hannoversche Landeskirche lädt ihre Kirchengemeinden, Kirchenkreise, kirchliche Institutionen und Werke sowie zivilgesellschaftliche Akteure ebenfalls zum Beitritt ein und bittet darum, das Bündnis mit Spenden zu unterstützen.

Arend de Vries, geistlicher Vizepräsident im Landeskirchenamt, sagt: „Landessynode und Landeskirchenamt sind sich einig darin, dass für dieses Projekt keine Kirchensteuermittel eingesetzt werden. Aber wir rufen zu Spenden auf! Wir sagen unseren Kirchengemeinden: Wenn sie das Anliegen des Aktionsbündnisses teilen, können sie in den Wochen vor und nach Weihnachten freie Kollekten oder auch Kasualkollekten für „United4Rescue – Gemeinsam retten“ erbitten.“

Weitere Informationen zum Aktionsbündnis:
https://www.united4rescue.com/

#WirschickeneinSchiff

 

Tageslosung

Sonntag, 19. Januar 2020
2. Sonntag nach Epiphanias
Wenn sich der Ungerechte abkehrt von seiner Ungerechtigkeit, die er getan hat, und übt nun Recht und Gerechtigkeit, der wird sein Leben erhalten.
Paulus schreibt: Das ist gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin.



Copyright 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.