• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Willkommen auf „www.kirche-uelzen.de“.

Informieren Sie sich über den Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen, seine Gemeinden und Einrichtungen. Im aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie sicher Termine, die Ihr Interesse wecken. Wählen Sie aus der Vielzahl von Gottesdiensten im Landkreis Uelzen den zu Ihnen passenden aus. Über die Vielfalt des kirchlichen Lebens können Sie sich darüber hinaus in unserem monatlichen Online-Rundbrief informieren.


 

Siehe, Neues ist geworden

E-Mail Drucken PDF

Wort zum Sonntag, 22.04.2018 (Jubilate / 3. So. n. Ostern)

In den letzten Tagen hat sich draußen viel verändert. Sträucher und Bäume bringen hellgrüne Blätter hervor. In den Gärten leuchten die gelben Forsythien und an den Feldwegen stehen weißblühende Schlehen. Jedes Jahr wieder, besonders aber nach diesem langen, kalten Winter, in dem die Natur wie erstarrt schien, erleben wir das wie ein Geschenk. Wir spüren: Der Frühling bringt Bewegung, Wärme und Farben. Wir atmen durch und atmen auf. Jeder Frühling ist ein Wunder, ein Neuanfang.

Neu anfangen, Neues wagen und erfahren, das tut uns gut. Wie oft sind auch wir wie erstarrt in unseren Gewohnheiten, in unserem Denken, Fühlen und Urteilen. Zwar gibt uns das Gewohnte Halt und Sicherheit, aber manchmal engt es uns auch stärker ein, als es gut für uns ist.

Weiterlesen...
 

Lesung und Musik entführen in den Orient

E-Mail Drucken PDF

Uelzen (epd). Mit Gedichten und Musik entführt die evangelische St.-Petri-Gemeinde in Uelzen am 24. April ihre Besucher in den Orient. Die Arabistin Claudia Ott aus Beedenbostel bei Celle liest ab 19.30 Uhr in der Petri-Kirche aus dem Buch "Gold auf Lapislazuli", in dem sie orientalische Liebesgedichte aus vier Jahrtausenden zusammengetragen hat. Begleitet von dem irakischstämmigen Musiker Bassem Hawar wolle sie auch musikalisch in das Zweistromland entführen, sagte Ott am Freitag [13.04., Red.].

Dabei erklingen Instrumente wie die Rohrflöte und eine irakische Kniegeige aus einem mit Fischhaut bespannten Korpus aus Kokosnuss. Die Lesungen und die Musik machten auch deutlich, wie das biblische "Hohelied der Liebe" von alter Liebeslyrik aus der Region beeinflusst sei und wie die Bildsprache des "Hohen Liedes" in späterer Dichtung weitergetragen wurde, sagte Ott.

Claudia Ott hat sich unter anderem durch ihre Übersetzung von "Tausendundeiner Nacht" einen Namen gemacht. Zuletzt erschien von ihr 2016 mit der deutsche Erstübersetzung der bisher ältesten entdeckten Handschrift ein zweiter Teil der berühmten orientalischen Erzählsammlung.

Aktualisiert ( Dienstag, den 17. April 2018 um 06:41 Uhr )
 

Ergebnisse der KV-Wahl vom 11. März 2018

E-Mail Drucken PDF

Alle Ergebnisse der Kirchenvorstands-Wahl vom 11. März 2018 auf einen Blick

8.011 Gemeindeglieder haben am 11. März gewählt. 149 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher wurden gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 16,95%. Mehr Informationen zu den Wahlergebnissen von 11. März 2018 finden Sie in der Statistik (Download PDF-Datei).

 

Propst Jörg Hagen zur Kirchenvorstandswahl

E-Mail Drucken PDF

Propst Jörg Hagen gratuliert allen gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher und bedankt sich bei allen, die sich zur Wahl gestellt haben

„Ich gratuliere allen, die in die neuen Kirchenvorstände gewählt wurden. Wenn auch die Wahlbeteiligung geringer war (17%) als vor sechs Jahren (20%), so haben die Kandidatinnen und Kandidaten in den meisten Gemeinden doch ein deutliches Signal der Unterstützung durch die Wahlberechtigten erfahren. Über 8.000 Kirchenmitglieder haben im Kirchenkreis Uelzen gewählt.

Ich danke allen, die sich zur Wahl gestellt haben – und damit ausdrücklich auch jenen, die nun erst einmal zu Ersatzkirchenvorstehern gewählt wurden. Mein Dank geht auch an die ehrenamtlichen Wahlvorstände für die Unterstützung!

Den bestehenden Kirchenvorständen, deren Mitglieder teils wiedergewählt wurden, teilweise auch nicht mehr zur Wahl standen, danke ich für die Vorbereitung der Wahl und wünsche ihnen gutes Gelingen bei der nun anstehenden Übergabe der Amtsgeschäfte an den neuen Vorstand.

Im Juni 2018 werden in unserem Kirchenkreis die noch amtierenden Kirchenvorstände verabschiedet und die neuen eingeführt. Allen wünsche ich dazu Gottes Segen!“

Die Ergebnisse der einzelnen Kirchengemeinden und die Namen der gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

 

Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6

Tageslosung

Samstag, 21. April 2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.



Copyright 2018 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.