• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Willkommen auf „www.kirche-uelzen.de“.

Informieren Sie sich über den Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen, seine Gemeinden und Einrichtungen. Im aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie sicher Termine, die Ihr Interesse wecken. Wählen Sie aus der Vielzahl von Gottesdiensten im Landkreis Uelzen den zu Ihnen passenden aus. Über die Vielfalt des kirchlichen Lebens können Sie sich darüber hinaus in unserem monatlichen Online-Rundbrief informieren.


 

Zeitgewinn

E-Mail Drucken PDF

Wort zum Sonntag, 15.12.2018 (3. Advent)

Zeit ist eine kostbare Sache. Das konnte man bei einer Sendung der „Höhle der Löwen“ erleben. Die Investoren, die sich ansonsten ihr Geld von den Jungunternehmern nur schwerlich entlocken lassen, haben sich gegenseitig überboten, um bei dieser Erfindung einzusteigen: Eine Apparatur, die einen besseren Schlaf verspricht. Dadurch wiederum benötigt man weniger Schlaf und gewinnt Zeit für andere Aufgaben. Ein Zeitsparer quasi, der aus Sicht der Investoren ein erfolgreiches „Business“ verspricht. Denn sie wissen: Die Menschen laufen permanent der Zeit hinterher und würden einiges dafür geben, Zeit in dieser Weise zu gewinnen. Wir zahlen schließlich auch an anderen Stellen reichlich dafür, z. B. für ein schnelleres Internet oder den schnelleren Flug in den Urlaubsort.

Weiterlesen...
 

Weihnachtsoratorium im Theater an der Ilmenau

E-Mail Drucken PDF

Extra-Aufführung für Kinder

„Jauchzet, frohlocket“ wird es auch in diesem Jahr wieder heißen, wenn Teile aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach am 3. Advent aufgeführt werden.
Wegen der Bauarbeiten in St. Marien werden die beliebten Klänge im Theater an der Ilmenau zu hören sein.

Damit verbunden ist eine weitere Beson­derheit: Gemeinsam mit dem Schulchor des Herzog-Ernst-Gymnasiums (HEG) wird es am Sonntag, 16. Dezember, um 15 Uhr bereits eine Aufführung für Kinder geben. In einer Bearbeitung von Michael Gusenbauer spielt das Orchester und singen die Chöre und Solisten Teile und Ausschnitte aus dem Oratorium, die von einem Erzähler erläutert und kommentiert werden.

Um 17 Uhr beginnt das „große“ Konzert mit den Teilen I bis III aus dem Weihnachts­oratorium und einer weiteren Advents­kantate.

Ausführende sind Stephanie Henke (Sopran), Bernadette Beckermann (Alt), Svjatoslav Mar­tynchunk (Tenor), Matthias Weichert (Bass), Jan Frigger (Sprecher), der Schulchor des HEG (nur 15 Uhr), die Jugendkantorei St. Marien, die St.-Marien-Kantorei Uelzen und das erweiterte Kammerorchester Uelzen. Die Leitung hat Kreiskantor Erik Matz.

Eintrittskarten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet (www.reservix.de).

 

60. Aktion „Brot für die Welt“

E-Mail Drucken PDF

Kirchenkreis unterstützt Modellprojekt in Sierra Leone

Seit dem 1. Advent läuft die 60. Aktion „Brot für die Welt“. Im Jahr 1959 wurde die erste Aktion dieses evangelischen Hilfswerkes ausgerufen. Seitdem sammelt die Organisation Spenden für hilfsbedürftige Menschen in rund 90 Ländern weltweit und setzt sich für die Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit ein. Auch die Gemeinden im Kirchenkreis Uelzen beteiligen sich in diesem Jahr wieder an der Hilfsaktion.

Unterstützt wird diesmal ein Modellprojekt im westafrikanischen Sierra Leone, das Eltern darin unterstützt, ihren Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen. – Eine Beschreibung des Projektes finden Sie hier.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 12. Dezember 2018 um 09:14 Uhr )
 

Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6

Tageslosung

Donnerstag, 13. Dezember 2018
Ich tilge deine Missetat wie eine Wolke und deine Sünden wie den Nebel. Kehre dich zu mir, denn ich erlöse dich!
Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.



Copyright 2018 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.