• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuell
Aktuell

In eigener Sache

Datenschutzerklärung überarbeitet

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Ziel dieses EU-weit einheitlichen Datenschutzrechtes ist vor allem der bessere Schutz personenbezogener Daten.

Für den Bereich der evangelischen Kirche gilt seit dem 24.05.2018 analog das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD). Die Sonderstellung der evangelischen Kirche beruht auf einer Ermächtigung des Artikels 91 DS-GVO, nach der es religiösen Gemeinschaften oder Vereinigungen in einem Mitgliedstaat der EU erlaubt ist, eigene kirchliche Regelungen anzuwenden, wenn diese mit der DS-GVO in Einklang stehen.

Auf dieser Grundlage haben wir die Datenschutzerklärung für unsere Internetpräsenz überarbeitet und veröffentlicht. Sie können sie hier nachlesen.

 

Angst überwinden – Kraftquellen finden

Festival-Atmosphäre beim dritten regionalen Kirchentag in Hanstedt I

Zum dritten Mal haben die Kirchengemeinden Hanstedt I, Wriedel, Eimke, Gerdau, Suderburg, Holdenstedt, Ebstorf und Barum/Natendorf am 6. Mai nach Hanstedt I auf das Gelände des Missionarischen Zentrums (MZ) zum „kleinen“ Kirchentag eingeladen.

Weil die Kirche für so viele Gemeinden zu klein ist, stand wieder ein großes Zelt mitten auf dem Gelände und bot Raum für einen stimmungsvollen Gottesdienst mit einer Dialogpredigt von Propst Jörg Hagen und Pastorin Ann-Kathrin Averbeck.

Weiterlesen...
 

Der „Sonntagsmaler“ erklärt Pfingsten mit Pinsel und Farbe

Der als „Sonntagsmaler“ bekannte evangelische Superintendent Hans Hentschel aus Bramsche bei Osnabrück stellt in zwei neuen Filmen die Kirchenfeste Christi Himmelfahrt und Pfingsten vor.

Hentschel malt an einer Staffelei biblische Szenen und erläutert dazu mit viel Wortwitz die Bedeutung dieser beiden eher schwierigen Feste. Ein Kamerateam schaut ihm dabei über die Schulter. – In seinem Film über Pfingsten vergleicht Hentschel die Ausgießung des Heiligen Geistes mit einem Regenschirm, unter dem sich die Jünger versammeln.

Weiterlesen...
 

Ergebnisse der KV-Wahl vom 11. März 2018

Alle Ergebnisse der Kirchenvorstands-Wahl vom 11. März 2018 auf einen Blick

8.011 Gemeindeglieder haben am 11. März gewählt. 149 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher wurden gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 16,95%. Mehr Informationen zu den Wahlergebnissen von 11. März 2018 finden Sie in der Statistik (Download PDF-Datei).

 

Propst Jörg Hagen zur Kirchenvorstandswahl

Propst Jörg Hagen gratuliert allen gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher und bedankt sich bei allen, die sich zur Wahl gestellt haben

„Ich gratuliere allen, die in die neuen Kirchenvorstände gewählt wurden. Wenn auch die Wahlbeteiligung geringer war (17%) als vor sechs Jahren (20%), so haben die Kandidatinnen und Kandidaten in den meisten Gemeinden doch ein deutliches Signal der Unterstützung durch die Wahlberechtigten erfahren. Über 8.000 Kirchenmitglieder haben im Kirchenkreis Uelzen gewählt.

Ich danke allen, die sich zur Wahl gestellt haben – und damit ausdrücklich auch jenen, die nun erst einmal zu Ersatzkirchenvorstehern gewählt wurden. Mein Dank geht auch an die ehrenamtlichen Wahlvorstände für die Unterstützung!

Den bestehenden Kirchenvorständen, deren Mitglieder teils wiedergewählt wurden, teilweise auch nicht mehr zur Wahl standen, danke ich für die Vorbereitung der Wahl und wünsche ihnen gutes Gelingen bei der nun anstehenden Übergabe der Amtsgeschäfte an den neuen Vorstand.

Im Juni 2018 werden in unserem Kirchenkreis die noch amtierenden Kirchenvorstände verabschiedet und die neuen eingeführt. Allen wünsche ich dazu Gottes Segen!“

Die Ergebnisse der einzelnen Kirchengemeinden und die Namen der gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

 


Seite 3 von 7

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Dienstag, 26. März 2019
Gedenke nicht der Sünden meiner Jugend und meiner Übertretungen, gedenke aber meiner nach deiner Barmherzigkeit, HERR, um deiner Güte willen!
Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, hat in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, auch uns, die wir tot waren in den Sünden, mit Christus lebendig gemacht - aus Gnade seid ihr gerettet.


Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.