• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Umweltteam St. Johannis


Der Grüne Hahn - allgemeine Informationen

„Der Grüne Hahn“ ist ein kirchliches Umweltmanagementsystem der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und hat das Ziel, die Schöpfung zu bewahren, schonend mit den knappen Ressourcen umzugehen und Kosten zu reduzieren.

Der jüdisch-christliche Schöpfungsglaube ist geprägt von großer Achtsamkeit gegenüber der Natur als Gottes Schöpfung.

Mit anderen Lebewesen und der nicht belebten Natur verbindet uns der gleiche Ursprung in Gott. Gleichzeitig tragen wir Menschen besondere Verantwortung für die Kontinuität des Lebens auf der Erde.

Die Erde zu bebauen und zu bewahren, unser Leben zu gestalten, ohne dabei den Schöpfungszusammenhang zu zerstören, ist eine Grundforderung Gottes an den Menschen.

Vor diesem Hintergrund ist das Engagement für die Bewahrung der Schöpfung eine zentrale Aufgabe der Kirche in all ihren Handlungsfeldern.

Weitere Infos zum "Grünen Hahn" finden Sie hier.

 

Tageslosung

Sonntag, 19. Januar 2020
2. Sonntag nach Epiphanias
Wenn sich der Ungerechte abkehrt von seiner Ungerechtigkeit, die er getan hat, und übt nun Recht und Gerechtigkeit, der wird sein Leben erhalten.
Paulus schreibt: Das ist gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin.



Copyright 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.