• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Willkommen

Ev.-luth. Kirchengemeinde Holdenstedt

Pfarramt
Schlossstraße 8, 29525 Uelzen
Tel.: 0581-6537 / Fax: 0581-97369322
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Pastorin Utta Dittmar
Mobil: 0157-30030764 (in dringenden Seelsorgefällen)

Sekretärin: Petra Nolting
Sprechzeiten: mittwochs, 14.00 - 17.00 Uhr, im Pfarrhaus

Küsterin: Frau Kühn, Tel.: 0176-530 63 259
Vertretung: Fr. Fauteck-Kollek, Tel.: 0581-3891012

Kirchenvorstand: Wilhelm Schwarzkopf (Vors.), Tel.: 0160-5833155


Unsere Gemeinde

Zur Kirchengemeinde St. Nicolai in Holdenstedt gehören rund 1.800 Gemeindeglieder in den Dörfern Holdenstedt, Holxen und Borne.

Die ehemalige Patronatskirche liegt am Südrand von Holdenstedt, gleich neben dem Schloss. Sie ist 1690 wieder errichtet worden; der Chorraum und die Seitenkapelle stammen noch aus dem 13. Jahrhundert. Im Sommer wird die Kirche sonntags von 15 bis 17 Uhr offen gehalten.

Am Pfarrhaus, in einem Nebengebäude, ist eine kleine Kapelle (25 Sitzplätze) eingerichtet, die immer offen steht. Sie ist zu erkennen an einem Fliesenmosaik von Bischof Nikolaus, dem Namenspatron unserer Gemeinde.


Gottesdienste

… finden sonntags um 9:30 Uhr statt, einmal monatlich um 11 Uhr.

Im Sommer gibt es einen Freiluftgottesdienst mit Gelegenheit zu Taufen.
Nach Neujahr (bis Karfreitag) finden alle Gottesdiente im Pfarrhaus statt.

Kindergottesdienst am 3. Sonnabend im Monat, 10 bis 12 Uhr, im Pfarrhaus


 

Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6

Tageslosung

Samstag, 21. April 2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.


Copyright 2018 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.