• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Willkommen

Ev.-luth. Kirchengemeinde Holdenstedt

Pfarramt
Schlossstraße 8, 29525 Uelzen
Tel.: 0581-6537 / Fax: 0581-97369322
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Pastorin Utta Dittmar
Mobil: 0157-30030764 (in dringenden Seelsorgefällen)

Sekretärin: Petra Nolting
Sprechzeiten: mittwochs, 14.00 - 17.00 Uhr, im Pfarrhaus

Küsterin: Frau Kühn
Bergwalder Weg 1, Tel.: 0176-530 63 259
Vertretung: Fr. Kühn-Kollek, Tel.: 0581-3891012

Kirchenvorstand: Wilhelm Schwarzkopf (Vors.)
29525 Uelzen OT Holdenstedt, An der Hofkoppel 11, Tel.: 0160-5833155


Unsere Gemeinde

Zur Kirchengemeinde St. Nicolai in Holdenstedt gehören rund 1.800 Gemeindeglieder in den Dörfern Holdenstedt, Holxen und Borne.

Die ehemalige Patronatskirche liegt am Südrand von Holdenstedt, gleich neben dem Schloss. Sie ist 1690 wieder errichtet worden; der Chorraum und die Seitenkapelle stammen noch aus dem 13. Jahrhundert. Im Sommer wird die Kirche sonntags von 15 bis 17 Uhr offen gehalten.

Am Pfarrhaus, in einem Nebengebäude, ist eine kleine Kapelle (25 Sitzplätze) eingerichtet, die immer offen steht. Sie ist zu erkennen an einem Fliesenmosaik von Bischof Nikolaus, dem Namenspatron unserer Gemeinde.


Gottesdienste

… finden sonntags um 9:30 Uhr statt; am 4. Sonntag im Monat um 11 Uhr.
Am 1. Sonntag im Monat ist Gelegenheit zu Taufen, am 3. Sonntag wird das Abendmahl gefeiert.

Im Sommer gibt es in jedem der drei Dörfer einen Freiluftgottesdienst mit Gelegenheit zu Taufen.
Nach Neujahr, bis Karfreitag, finden alle Gottesdiente im Pfarrhaus statt.

Kindergottesdienst am 3. Sonnabend im Monat, 10 bis 12 Uhr, im Pfarrhaus


 

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

Tageslosung

Samstag, 21. Januar 2017
Der HERR sprach zu Gideon: Friede sei mit dir! Fürchte dich nicht, du wirst nicht sterben. Da baute Gideon dem HERRN dort einen Altar und nannte ihn: »Der HERR ist Friede«.
Jesus spricht: Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.


Copyright 2017 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.