• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Kirchenmusik Veranstaltungen

Veranstaltungen/Konzerte 2020

Orgelmusik zur Passion abgesagt

So. 05.04.2020 | 18 Uhr

Am Sonntag, den 05. April lädt Kantorin Annika Köllner um 18 Uhr zu einer „Orgelmusik zur Passion“ in die Klosterkirche Ebstorf ein.

Es werden neben Choralbearbeitungen zu verschiedenen Passions- Chorälen von u.a. Max Reger und Joseph Rheinberger auch freie Werke von J. S. Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy u.a. zu Gehör gebracht. Darüberhinaus werden die Zuhörer eingeladen, in einige Choräle mit einzustimmen.

Der Eintritt ist frei

 

"Freude schöner Götterfunke" -

Orgelkonzert mit Kantorin Annika Köllner zum Beethoven-Jahr

So. 24.05.2020 | 18 Uhr

 

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist. Seine Musik kennt man überall auf der Welt. Er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Die Sprengkraft, mit der seine Musik sich zu ihrer Entstehungszeit über Tradition und Konvention hinwegsetzte, ist für heutige Ohren oft gar nicht mehr ohne Weiteres zu fassen. Weltweit inspiriert er uns bis heute!

In diesem Jahr wäre Beethoven 250 Jahre alt geworden.
Im Orgelkonzert mit dem Titel „Freude schöner Götterfunke“ am Sonntag, den 24. Mai um 18 Uhr soll nicht nur die berühmte „Ode an die Freude“ erklingen. Neben Variationen über eben dieses Werk wird es verschiedene Arrangements für Orgel von seinen bekanntesten Werken wie dem 1. Satz aus der 5, Symphony in c-Moll, der Mondschein-Sonate und anderen Klavierwerken zu Hören geben. Auch der Luther-Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ wird eine Rolle spielen.
Weiterhin sollen die „Fünf Stücke für Flötenuhr“ und andere Werke erklingen.

Der Eintritt ist frei

 


Sommerliche Abendmusiken 2020

"Tango, Klezmer und Improvisation" -

Konzert mit dem Oscuro Quartett

So. 21.06.2020 | 18 Uhr

Im Dunkeln gemeinsam Musizieren, ohne Noten, nur die Ohren aktiv, viele Stilrichtungen vermischend.

Tango, Klezmer und Improvisation erwartet Sie im Konzert mit dem Oscuro Quartett am Sonntag, den 21 Juni um 18 Uhr in der Klosterkirche Ebstorf, welches den Start der Sommerlichen Abendmusiken einläutet.
Große Spielfreude und diese besondere Besetzung mit Violine, Cello, Gitarre und Akkordeon machen das Quartett zu etwas Besonderem. Bei abendlichen Treffen zum gemeinsamen Improvisieren im Dunkeln, während des Musikstudiums, war den Musikern schnell klar, dass sie gut miteinander harmonieren. Daher kommt auch der Name des Quartettes »oscuro« bedeutet auf spanisch »dunkel«.

Für die vier Musiker Maria Meures (Violine), Nicolae Gutu (Akkordeon), Marcus Sundermeyer (Cello) und Simon Gutfleisch (Gitarre) ist die Improvisation ein genauso selbstverständliches Musizieren, wie das Spielen nach Noten. Und das möchten Sie auch in ihren Konzerten zeigen. So wird jedes Konzert einmalig, da diese improvisatorischen Elemente nicht wiederholbar sind.
Energievoll, dramatische Tango-Musik von Astor Piazzolla kombiniert mit schwungvoll, rhythmischer Klezmer-Musik sind eine interessante Abwechslung im Konzert.

Wärend der Pause lädt die Kirchengemeinde zum Umtrunk ein.

Der Eintritt ist frei

 

125 Jahre Posaunenchor Ebstorf -

Sommerliches Jubiläumskonzert

Sa. 11.07.2020 | 16 Uhr

Leitung: Dirk Jeß

Orgel: Annika Köllner

 

Tenöre4you - Mitsingkonzert mit Toni di Napoli & Pietro Palo

So. 19.07.2020 | 18 Uhr

Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, RBB, WDR bekannt, laden alle Besucher - die Freude am Singen haben, zu einem großartigen Konzert mit Liedern die jeder kennt, ein.

Ein spektakuläres Programm, eine Mischung von ausgelassener Fröhlichkeit und befreitem Singen, in dem Künstler und Publikum zu einem Chor verschmelzen.
Gleichzeitig präsentieren die Tenöre4you selbst in diesem Konzert einige Lieder in perfekter Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil. 

Phantastische Songs und eine elitäre Licht-Show mit den berühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical & Filmmusik wie: CARUSO - TITANIC - VOLARE - MARINA - MY WAY - BUONA SERA  - YOU RAISE ME UP - SO EIN TAG, SO WUNDERSCHÖN WIE HEUTE - NESSUN DORMA - THE CATS - PHANTOM DER OPER - TIME TO SAY GOODBYE  und viele mehr.
Um das Publikum aktiv einzubinden werden Texte angezeigt. Ein Erlebnis – Gänsehaut pur - dass alle Erwartungen übertrifft.

Die Tenöre4you  arbeiteten bereits auf großen Bühnen gemeinsam mit Künstlern wie Helmut Lotti, Kim Fisher, Tom Gaebel, Sandy Mölling, Anita & Alexandra Hofmann, und dem Filmorchester Babelsberg. 

Zahlreiche Show Auftritte machten den Namen Tenöre4you deutschlandweit bekannt.

Seit nun mehr als 10 Jahren entwickeln und präsentieren die Tenöre4you ihr stilvolles und fabelhaftes Gala-Konzertprogramm  in ganz Deutschland und benachbartem Ausland. 

Am Sonntag, den 19. Juli um 18 Uhr sind sie nun auch in der Klosterkirche Ebstorf zu Gast.

Karten sind im Vorverkauf für 19,50€ an folgenden stellen erhältlich:

Tourist Info Ebstorf, Winkelplatz 4a             

Buchhandlung Nohdurft, Hauptstr. 13

Sinja`s Café am Kloster, Lüneburger Str.14

Tourist Info Uelzen, Herzogenplatz 2                                

Tourist Info Bad Bevensen, Dahlenburger Str.1    

oder ganz bequem online unter www.tenoere4you.de 

und bei allen Eventim VVK Stellen deutschlandweit  www.eventim.de 

 

 

Tickets an der Abendkasse sind für 21€ erhältlich.

 

In der Pause lädt die Kirchengemeinde zum Umtrunk ein. Darüberhinaus können CDs der Tenöre4you erworben werden.

 

"Flöten-Recital" 7x Flöte pur mit Hans-Jürgen Pincus

So. 09.08.2020 | 18 Uhr

Am Sonntag, den 09. August um 18 Uhr führt der virtuose Flötist Hans-Jürgen Pincus durch die vielseitige Klangwelt der Flöte. 

Hans-Jürgen Pincus hat mit dem NDR-Sinfonieorchester Hamburg und den Berliner Philharmonikern in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt gespielt, war viele Jahre Flötist im NDR-Sinfonieorchester Hamburg und arbeitete mit den größten Dirigenten unserer Zeit zusammen. Mit seiner Begeisterung und Hingabe für das Instrument Flöte berührt und verführt er die Menschen und lässt sie die Intensität seiner Musik spüren und miterleben.

Mit seinem Programm "Flöten Recital - 7x Flöte pur" wird Hans-Jürgen Pincus ein wohl einzigartiges Konzert darbieten, bei dem das Publikum Flötenklänge in reinster Form erlebt.
Kompositionen von Bach, Vivaldi, Debussy und anderen berühmten Komponisten, aber auch traditionelle Melodien aus China werden durch die sieben verschiedenen Flöten - Goldflöte, Silberflöte, Holzflöte, Konische Flöte, Piccolo, Altflöte und Bassflöte - mit völlig neuen Klangfarben versehen. Die Flöten werden vom Künstler in ihrer ganzen Bandbreite meisterhaft dargeboten und lassen das Konzert zu einem großartigen Klangerlebnis werden.

In der Pause lädt die Kirchengemeinde zum Umtrunk ein.

Der Eintritt ist frei

 

"The Spirit of Hanse" - Konzert für Orgel und Viola

So. 23.08.2020 | 18 Uhr

Orgel: Annika Köllner
Viola: Semjon Kalinowsky

Ein anspruchsvolles und vielseitiges Programm aus Werken für Viola und Orgel mit dem Schwerpunkt auf Kompositionen, die in diversen Hansestädten entstanden sind erwartet die Besucher am Sonntag, den 23. august um 18 Uhr in der Klosterkirche Ebstorf.

Als Lübecker Künstler, in der Hansestadt lebend und arbeitend, fühlt sich Semjon Kalinowsky der Idee des kulturellen Austausches zwischen den Hansestädten sehr verbunden. Die Werke von Komponisten aus diesen Städten sind ein fester und wichtiger Bestandteil seines Repertoires.
Ein anderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt darin, das wertvolle, in Vergessenheit geratene Musikerbe dem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dabei gilt besonderes Interesse dem Aufspüren der alten Notenmanuskripte in europäischen Musikbibliotheken, der herausgeberischen Tätigkeit und der Zusammenstellung von neuen, ungewöhnlichen Programmen.

Dieses Programm besteht aus Werken für Viola und Orgel, sowie Orgel-soli von Komponisten aus Hansestädten wie: Hamburg, Lübeck, Brügge, Halle, u. a.  und enthält wahre originale Raritäten aus Barock und Romantik, sowie Bearbeitungen aus Kalinowsky's Feder.
Eine faszinierende musikalische Reise, die den legendären hanseatischen Geist - "The Spirit of Hanse" - wieder auferleben lässt, bietet dem Zuhörer auch durch die ungewöhnliche instrumentale Besetzung ein unvergessliches Klangerlebnis.

Lassen Sie sich mit Werken von Buxtehude, Böhm, Lübeck, Vivaldi und anderen in die verschiedenen Hansestädte enntführen.

Nach dem Konzert lädt die Kirchengemeinde zum Ausklang mit Umtrunk ein.

Der Eintritt ist frei

 

Gospelkonzert mit Heaven4U

So. 06.09.2020 | 18 Uhr

 

 

"Wir feiern Erntedank" - 

Konzert mit den Kinderchören "Mauritius-Spatzen" und "KiChoDus" zum Erntedankfest

So. 04.10.2020 | 13:30 Uhr

 

"Vater Unser" - Jahreskonzert des Singkreises Ebstorf

So. 08.11.2020 | 18 Uhr

Singkreis Ebstorf
Lüneburger Kammerorchester
Leitung: Kantorin Annika Köllner

 

Traditionelles Adventkonzert des Posaunenchores Ebstorf

Sa. 28.11.2020 | 16 Uhr

Leitung: Dirk Jeß
Orgel: Annika Köllner

 

 

 


 

Vergangene Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

Tageslosung

Samstag, 04. April 2020
Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Gottes unsichtbares Wesen ? das ist seine ewige Kraft und Gottheit ? wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.



Copyright 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.