• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ev.-luth. Kirchengemeinde Medingen

Ev.-luth. Pfarramt
Pastorin Katrin Dieckow
Klosterweg 7
29549 Bad Bevensen

Tel.: 05821-7452
Fax: 05821-478038

email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 


Geschichte der Kirchengemeinde St. Mauritius, Medingen

Die Geschichte der Kirchengemeinde ist auf das Engste verknüpft mit der Geschichte des Klosters Medingen. Im Jahre 1336 wurde das Kloster Medingen an den heutigen Standort umgesiedelt.
Kulturgeschichtliche Bedeutung erhielt das Kloster durch sein Skriptorium. Eine Anzahl mittelalterlicher Choräle entstanden in Medingen, wurden hier aufge-schrieben und sind noch heute Bestandteil der Gesangbücher beider großer Konfessionen. In den Jahren zwischen 1529 und 1555 vollzog sich der Wechsel zum Protestantismus und zum heutigen evangelischen Damenstift.
Im Jahre 1781 vernichtete ein verheerender Brand die Klosteranlage. 1788 konnten das neu errichtete Damenstift und die Kirche geweiht werden und sind bis heute der einzige klassizistische Klosterneubau im norddeutschen Raum.
Sichtbares Zeichen der Verbindung von Kloster und Gemeinde ist die gemeinsame Nutzung der Kirche als Kloster- und Gemeindekirche.
Die ältesten Kirchenbücher der Kirchengemeinde datieren aus dem Jahr 1688.
Medingen war immer eine kleine Kirchengemeinde inmitten von Kloster, Klosterhof, Amtsgericht und Assessorengebäude, der Wassermühle an der Ilmenau und wenigen landwirtschaftlichen Betrieben. Erst in den Jahren nach 1945 begann durch den Zuzug von Flüchtlingen ein deutliches Wachstum der Gemeinde, das langsam, aber kontinuierlich bis heute anhält.
Seit die Kirchengemeinde Medingen nur noch eine Viertelpfarrstelle hat, arbeitet sie mit dem Pfarramt in Bevensen zusammen. Die Kirchengemeinde hat ein Pfarrhaus im Klosterweg. Die Veranstaltungen der Kirchengemeinde finden in diesen Räumen statt.


Gottesdienste

sonntags um 9.30 Uhr in der Klosterkirche (in der Winterzeit um 11 Uhr), am letzten Sonntag im Monat findet kein Sonntagsgottesdienst statt, dafür feiern wir am Freitag davor um 18 Uhr eine Wochenschlußandacht im Andachtsraum des Klosters

Abendmahl am 2. Sonntag im Monat, abwechselnd mit Wein und Saft.

Am 3. Sonntag im Monat singen wir eine Viertelstunde vor dem Gottesdienst im Glockenturm das Morgengebet aus den Stundengebeten nach der Ordnung der Mette.

Termine für Taufen und Trauungen erfragen Sie bitte im Pfarramt.


Kirchenmusik
Gesine Knappe
Tel.: 0581-79633


Gemeindegruppen und -veranstaltungen

Krabbelgruppe
jeweils dienstags ab 10 Uhr im Pfarrhaus

Kunterbunter Kindermorgen
samstags von 9 bis 11.30 Uhr.
Termine bitte dem Gemeindebrief entnehmen oder erfragen bei Diakonin Boyken (Tel.: 05821-9922318, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Konfirmandenunterricht

Für die Gemeinden Bevensen und Medingen wird eine gemeinsame
Konfirmandenarbeit angeboten:
• Beginn im 4. Schuljahr - der sog. KU 4
• Projekte in den Zwischenjahren
• Hauptkonfirmandenjahr im 8. Schuljahr - KU 8

Parallel wird weiterhin eine Gruppe angeboten, die herkömmlich im 7. Schuljahr beginnt (KU 7).
Im Hauptkonfirmandenunterricht (KU 8) kommen beide Modelle zusammen. Zwei Freizeiten gehören verbindlich zur Konfirmandenzeit.

Informationen zum Konfirmandenunterricht bei Diakonin Boyken oder im Pfarramt.

Die Termine des jeweils laufenden Konfirmandenjahrgangs sind auf der Internetseite der Kirchengemeinde Bevensen zu finden.

Pfadfinder (VCP)
im Kloster Medingen (Stamm Silberkranich, Infos unter Tel: 0160 2331605)

Georg & Marie - Café, Tee, Gespräche
immer am 2. Mittwoch im Monat, 15 - 17 Uhr: Möglichkeit, sich zu treffen, Nachbarn zu begegnen, neue Menschen kennen zu lernen

Selbsthilfegruppe für Alkoholiker und Angehörige
jeden Mittwoch um 19.30 im Pfarrhaus


Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief.

 

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

Tageslosung

Montag, 11. Dezember 2017
Der HERR segne dich und behüte dich.
Segnet, weil ihr dazu berufen seid, auf dass ihr Segen erbt.

Copyright 2017 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.