• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Kirchenkreis Ausschüsse-Gomel Ferienaktion für Kinder aus Gomel

Ferienaktion für Kinder aus Gomel

Das war so richtig nach dem Geschmack der Kinder aus der Gomeler Region:  Nudeln mit Tomatensoße, dazu frischen Salat und zum Nachtisch Quarkspeise mit Erdbeeren. Im Molzener Jugenddorf angekommen, wurden die jungen Gäste gleich mit einem wunderbaren Mittagessen begrüßt.

Seit Donnerstag, 4. Juli, sind 22 Kinder mit ihrem Betreuungsteam im Jugenddorf und Privatquartieren untergebracht. Auf Einladung des Gomel-Ausschusses des Kirchenkreises Uelzen verbringen die Kinder aus dem verstrahlten weißrussischen Gebiet einen vierwöchigen Erholungsurlaub in der Heide.

Im Vorfeld hatten Mitglieder und Freunde des Gomel-Arbeitskreises die im finnischen Blockhausstil gebauten Häuser mit jeweils sechs Betten vorbereitet, Fahrräder angeliefert, Waschmaschine und Trockner angeschlossen und für ein attraktives Ferienprogramm ausgearbeitet. Und natürlich vom Flughafen aus Hannover abgeholt.

Unterstützt wird die Ferienaktion von mehreren Firmen, Einrichtungen und Personen aus dem Landkreis, zudem sind die Kinder an den Sonntagen zum Mittagstisch in verschiedenen Gaststätten eingeladen.

Kanuclub Uelzen mit einer Aktion für Kinder aus Gomel

Das kleine Heideflüsschen Ilmenau ist ein Nichts im Vergleich zum riesigen Fluss Sosch, der die Gomel-Region in Weißrussland durchfließt. Die idyllisch wirkende Ilmenau hingegen haben die Kinder aus Gomel, die sich derzeit zu einem Ferienaufenthalt im Kreis aufhalten, lieben gelernt. Wesentlich dazu beigetragen haben die Mitglieder des Kanuclubs Uelzen, die die jungen Weißrussen schon seit acht Jahren zu einer Ferienaktion auf dem Vereinsgelände am Ilmenauufer in Veerßen einladen.

Im Mittelpunkt dabei natürlich das Paddeln auf dem Wasser. Nach einer kurzen Einweisung ging es in  Mehrsitzern oder auch in Einmann-Kanus zunächst flussaufwärts. Vereinsmitglieder übernahmen Führung, Kommandos und Absicherung der Ausflügler, die sichtlich Gefallen an den Paddeltouren fanden.

Wieder auf dem Vereinsgelände angekommen, wartete Organisatorin Anke Freymann bereits mit gegrillten Bratwürsten auf die Kanuten. Dazu gab es zum gemeinsamen Essen frische Salate und kühle Getränke.

Nach der Stärkung blieb genügend Zeit, um auf dem großzügig angelegten Vereinsgelände  Fußball zu spielen, mit Wasserpistolen manchen Schabernack zu treiben oder sich einfach noch einmal auf das Wasser der Ilmenau zu wagen.

Text und Fotos: Ulrich Bleuel

 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Montag, 16. September 2019
Suchet das Gute und nicht das Böse, auf dass ihr lebet.
Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht.


Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.