• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Kirchenkreis Leitung Kirchenkreistag

Kirchenkreistag

Der Kirchenkreistag (KKT) ist das "Parlament" des Kirchenkreises. Er besteht z. Zt. aus 66 Mitgliedern. Die meisten werden von den Gemeinden als Delegierte benannt. Bis zu 10 Mitglieder werden vom Kirchenkreisvorstand (KKV) berufen. Außerdem gehören der Propst und die im Kirchenkreis wohnenden Mitglieder der Landessynode dem Kirchenkreistag an. Die Amtszeit des KKT beträgt 6 Jahre.

Die Mitglieder des KKT wählen aus ihrer Mitte den Kirchenkreistagsvorstand (KKT-Vorstand) und den Kirchenkreisvorstand (KKV). Der KKT-Vorstand bereitet die Sitzungen vor und leitet sie. Die Vorsitzende nimmt regelmäßig an den Sitzungen des KKV teil.

Der KKT tritt drei- bis viermal jährlich zusammen und berät und beschließt u. a. übergemeindliche Angelegenheiten im Kirchenkreis, den Haushalts- und den Stellenplan und stellt Grundsätze für die Verteilung der zur Verfügung stehenden Mittel auf. Er nimmt die Jahresrechnung ab und nimmt die Berichte des Propstes und des KKV entgegen. Für bestimmte Aufgaben richtet der KKT Ausschüsse ein (z. B. Struktur- und Stellenplanungsausschuss, Finanzausschuss, Bauausschuss).

Mitglieder des KKT-Vorstandes

 

 

 

Vorsitzender:
Jürgen Dierks (r.)

 

Stellv. Vorsitzende:
Heide Lüdemann (2. v. li.)

 

Beisitzer/innen:
Pastor Armin Sauer (li.)
Peter Utrata (mi.)
Christiane Friedrich (2. v. re.)


 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Sonntag, 16. Juni 2019
Trinitatis (Dreieinigkeit)
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.


Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.