• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles & Termine

Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenstadt

Aktuelles & Termine


Aktivitäten in der Gemeinde können Sie im aktuellen regionalen Gemeindebrief "Mittendrin", den Sie online über den Link:   http://www.kirche-uelzen.de/cms/index.php/kirchengemeinden/region-mitte.html

ab Anfang Dezember herunterladen oder online ansehen . 


 

Gedenkveranstaltung

Mittwoch, 8. Mai 2019 um 18 Uhr

Friedhof Uelzen, Lindenstraße

Gedenken an die Opfer der Zwangsarbeit

Anlässlich des Tages der Befreiung vom Faschismus lädt das „Uelzener Bündnis für Demokratie und Toleranz“ zu einer Gedenkveranstaltung am 8. Mai 2019 auf den Uelzener Friedhof ein.

 

 Gemeinsam mit dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis soll mit einer ökumenischen Feier am sogenannten „Ausländer-Gräberfeld“ den Opfern der Zwangsarbeit gedacht und an die Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft erinnert werden.

 

Mitgestaltet wird die Gedenkfeier von Schülerinnen und Schülern der Apollonia Oberschule sowie von Konfimierten, die die Namen der Verstorbenen verlesen und symbolisch gegen das Vergessen Blumen pflanzen. Olaf Meyer von der Antifaschistischen Aktion Lüneburg/Uelzen gedenkt der Opfer der Zwangsarbeit in Uelzen, die Ansprache hält Pastor Lutz Krügener, Friedensbeauftragter der Hannoverschen Landeskirche. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Posaunenchor Oldenstadt. 





Sternspitze in Oldenstadt mit Start um 8.00 Uhr
 Der Landkreis Ludwigslust-Parchim lädt interessierte Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer zur diesjährigen Sternfahrt am 11. Mai herzlich ein. Startpunkt für die Tour durch den Landkreis ist auch in diesem Jahr das Lindencenter in Ludwigslust. Los geht es um 9:30 Uhr. Die Route führt nach Neuhaus (Niedersachsen), anschließend geht es nach Boizenburg zum UNESCO-Biosphärenreservat und über Wittenburg nach Grabow. Alle Bikerinnen und Biker sind herzlich eingeladen, sich der Tour anzuschließen.

 


 

"Atempause" - offene Gesprächsrunde
für Betroffene in und nach Abschiedssituationen.

"Ich weiß gar nicht, wo mir der Kopf steht..."  

In freundlicher und wertschätzender Atmosphäre: gemeinsamer Austausch und Begleitung.
Termine jeweils am Donnerstag  Vormittag  im Gemeindehaus  in Oldenstadt.

Zeit: 09:00 - ca 10:15 Uhr

Datum: 21.03., 25.04.; 16.05.; 20.06.; 18.07.; 15.08.; 19.09.; 17.10.; 18.12.


"Gemeinsam, statt einsam" Spaziergang nicht nur für Trauernde

Die Natur macht es mit ihrem Jahreswechsel vor, alles verändert sich und alles ist eingebettet in den Rhythmus des Lebens.

Es gibt aber Situationen in denen man selbst aus dem gewohnten Rhythmus kommt.

Durch einen plötzlichen Abschied, oder sich verändernde Lebensumstände.

Im Gehen ist Zeit über die Veränderung ins Gespräch zu kommen.

Treffpunkt zum gemeinsamen Spaziergang ist der Parkplatz am Ende  des Woltersburger Mühlenweges in Oldenstadt.

Zeit: 15.00-ca.16.00 Uhr

Termine: 28.04;19.05;09.06;07.07;25.08;01.09

Kosten: keine

Ein Einstieg ist jederzeit möglich

Ich freue mich auf Sie

Ihre A.Köster-Roes


„Ton,Steine, Papier“

kreativer Umgang mit Verlusterfahrungen

Durch die zu Wüste gehen, bedeutet eine Zeit der Entbehrung zu erfahren. Ressourcen sind kostbar und die Kraft muss eingeteilt werden. In der Bibel finden sich  viele solcher Bilder und Erzählungen.

Was aber, wenn das Leben zu anstrengend geworden ist? Woher kann Unterstützung  kommen?Wie geht es weiter?

Wir arbeiten mit  unterschiedlichem Material.

Durch  begleitete Gespräche und Formgebung wird sichtbar, was Herz und Seele belastet.

Termin: 07.05,14.05.21.05

Zeit: 19.30-ca.20.30 Uhr

Diakonin  zertifizierte Trauerbegleiterin

Anja Köster-Roes

 

Gedenken an das Ende des 2. Weltkrieges

Am 8. Mai , Tag des 2. Weltkriegendes, findet wieder ein Gedenkgottesdienst um 18 Uhr unter der Leitung des Oldenstädter Pfarramts  in Kooperation mit dem "Bündnis für Demokratie und Toleranz Uelzen" und der OS am Ausländer-Gräberfeld auf dem Uelzener Friedhof, Eingang Lindenstraße, statt. Mittlerweile schon eine Tradition; in den vergangenen Jahren mit dem Oldenstädter Posaunenchor.


Friedensfest “Frieden geht”
Auf dem Gelände der Woltersburger Mühle entsteht ein "Weg des Friedens" mit verschiedenen Skulpturen. Der Weg wird am 16. Juni 2019 ab 14.00 Uhr mit einem großen Friedensfest  eingeweiht. Das Motto des Friedensfestes heißt Frieden geht! . Wir laden alle Menschen und Gruppen aus Uelzen und dem Landkreis dazu ein, zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Trecker, dem Motorrad etc. zur Woltersburger Mühle zu kommen. So soll Frieden in Bewegung gebracht und auf Themen des Friedens aufmerksam gemacht werden. Alle Wege führen dann am Weg des Friedens zusammen.             Dorit Lütgenau


Gottesdienste und Andachten

in der Klosterkirche Oldenstadt
jeden Sonntag in der Regel: 10:30 Uhr

in der Georgskapelle Groß Liedern
jeden 2. Sonntag, 9.00 Uhr
im Winter (Januar und Februar) nur in Odenstadt;
in den Sommerferien wandernde Gottesdienste in der Region Mitte

Außerordentliche Gottesdienste
zum Lichter am Abend (Epiphanias); Gedenken verfolgter Christen (Reminiszere); lithurgische Osternacht; Mitarbeiterdank (letzten So. vor den Sommerferien); Sommerfest (2. So. im September); Plattdeutscher Gd. ( letzter So. im September), Männersonntag (3. So. im Oktober); Reformationsabend (31.Oktober); Adventsmarkt (1. Advent); Weihnachtsmusical (Heilig Abend); musikalischer AltjahrsGd. (31. Dezember).

Adventsmarktgottesdienst
jährlich am 1. Advent mit Vereinen, Institutionen und Einzelpersonen aus der politischen Gemeinde.

Kitagottesdienste
Osterfeier am Gründonnerstag; Verabschiedung der einzuschulenden Kinder in der Mitte der Sommerferien; Weihnachtsgottesdienst kurz vor Heilig Abend.

Schulgottesdienste mit der Grundschule
Einschulungsgottesdienst am Einschulungssamstag; Adventsfeier mit der gesamten Gundschule

Kindergottesdienst
vierzehntäglich sonntags, 10:30 Uhr (Gemeindehaus Oldenstadt)

„Kirchenmäuse“
1. Sonntag im Monat, 10 Uhr (Gemeindehaus Oldenstadt)
(früher „Familienkirche“) – ein Angebot für 3- bis 6-Jährige und ihre Eltern
Jeden 1. Sonntag im Monat treffen sich die „Kirchenmäuse“ von 10 bis 11 Uhr im Gemeindehaus Oldenstadt, um zu singen, zu basteln, zu spielen und natürlich um Geschichten von Gott und Jesus zu hören.
Einfach Spitze, wenn Ihr kommt. Auf Sie und Euch freut sich das „Kirchenmäuse“-Team Annegret Tissler und Petra Kiehl.

Andachten im Seniorenwohnheim Meilerhaus
2 x im Monat, donnerstags (Pn. Neubauer)

Andachten im Seniorenwohnheim Haus Philia
2 x im Monat, mittwochs (Pn. Neubauer)


 

 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Mittwoch, 22. Mai 2019
Das ist der HERR, auf den wir hofften; lasst uns jubeln und fröhlich sein über sein Heil.
Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk.



Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.