• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles & Termine

Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenstadt

Aktuelles & Termine


 Aktivitäten in der Gemeinde können Sie im aktuellen regionalen Gemeindebrief "Mittendrin", den Sie online über den Link:   http://www.kirche-uelzen.de/cms/index.php/kirchengemeinden/region-mitte.html

ab Anfang Dezember herunterladen oder online ansehen . 


       Frühjahrskonzert in der Klosterkirche Oldenstadt  mit "VIVACE"
am 6. April um 18 Uhr

Das Pfarramt Oldenstadt lädt zu einem klassisch-modernen Konzert mit dem in Oldenstadt bekannten und beliebten Lüneburger Vocalensemble "VIVACE" ein in unsere Klosterkirche, dem Raum mit der in über 860 Jahren gereiften besonderen Akustik. Es erwartet Sie wieder ein geistlicher und ein weltlicher Part. Freuen Sie sich, dass Felix Lorenz Heuer an der Orgel offenbaren wird, was in diesem königlichen Instrument drin steckt.


 

  

FAMILIEN-FREIZEIT 
Vom 13. bis zum 17. April 2019 geht es ins CVJM Quellerdünen, Spiekeroog.
Die Anfahrt erfolgt mit eigenem PKW.
Fähre, Gepäcktransport und Kurtaxe auf der Insel übernimmt die Kirchengemeinde.

Die Familienzimmer sind in einem Haus. 
Das Programm am Vormittag ist für alle verbindlich und der Nachmittag ist zur eigenen Verfügung. 
Den Tag beginnen wir gemeinsam mit einem Morgenkreis und lassen ihn im Abendkreis
mit einer Gute Nacht Geschichte gemeinsam enden.
Kosten inclusive Vollpension und Programm:
Erwachsene 160 Euro; Jugendliche (8 bis 17 Jahre) 120 Euro; Kinder (bis 8 Jahre) 90 Euro;
Kleinkinder (bis 2 Jahre) 30 Euro.

 

 

Konfirmanden-Ausflug nach Berlin am 10. April

Ausgerichtet an der Jahreslosung: "Suchet Frieden und jaget ihm nach" unternehmen unsere Hauptkonfirmanden und interessierte Eltern am 10. April einen Tagesausflug nach Berlin und besuchen auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann den Bundestag, um über die demokratische Arbeit umfassend informiert zu werden. Die Freiheit des Christenmenschen gilt es zu verteidigen und die Verantwortung in unserem Land um die Menschlichkeit zu erkennen und sich für sie einzusetzen. Auftakt ist der Besuch des Holocaust-Denkmales.



Jedes Jahr ist Ostern ….

…und wie in jedem Jahr hat das KiGo-Team sein Programm. Am 13.04.2019 wird mit den

Kindern von 3-6 Jahren gebastelt. Die Kinder ab 6 Jahren müssen bis zum 20.04.2019

warten. Vorher gibt es am Karfreitag mit Unterstützung der Diakonin Frau Köster-Roes das Kinderabendmahl. Zu guter Letzt treffen wir uns am 2. Ostertag zum Gottesdienst mit

anschließendem Ostereiersuchen hinter der Kirche. (KiGo-Team)

 

Osternacht in der Klosterkirche

anschließend Frühstück im Gemeindehaus

Zum ersten Mal findet in unserer Gemeinde eine Taizé Osternacht am 21.04. um 5 Uhr statt. Das anschließende Frühstück ist um 6 Uhr im Gemeindehaus geplant. Es werden noch Leute gesucht, die bei der Ausführung des Frühstückes mitmachen wollen. Bitte bei Pastor Schultz melden, T. 97 3993 33.

 

 

"Atempause" - offene Gesprächsrunde
für Betroffene in und nach Abschiedssituationen.
"Ich weiß gar nicht, wo mir der Kopf steht..."  

In freundlicher und wertschätzender Atmosphäre: gemeinsamer Austausch und Begleitung.
Termine jeweils am Donnerstag  Vormittag  im Gemeindehaus  in Oldenstadt.

> Zeit: 09:00 - ca 10:15 Uhr

> Datum: 21.03., 25.04.; 16.05.; 20.06.; 18.07.; 15.08.; 19.09.; 17.10.; 18.12.


"Gemeinsam, statt einsam" Spaziergang nicht nur für Trauernde

Die Natur macht es mit ihrem Jahreswechsel vor, alles verändert sich und alles ist eingebettet in den Rhythmus des Lebens.

Es gibt aber Situationen in denen man selbst aus dem gewohnten Rhythmus kommt.

Durch einen plötzlichen Abschied, oder sich verändernde Lebensumstände.

Im Gehen ist Zeit über die Veränderung ins Gespräch zu kommen.

Treffpunkt zum gemeinsamen Spaziergang ist der Parkplatz am Ende  des Woltersburger Mühlenweges in Oldenstadt.

Zeit: 15.00-ca.16.00 Uhr

Termine: 28.04;19.05;09.06;07.07;25.08;01.09

Kosten: keine

Ein Einstieg ist jederzeit möglich

Ich freue mich auf Sie

Ihre A.Köster-Roes


„Ton,Steine, Papier“

kreativer Umgang mit Verlusterfahrungen

Durch die zu Wüste gehen, bedeutet eine Zeit der Entbehrung zu erfahren. Ressourcen sind kostbar und die Kraft muss eingeteilt werden. In der Bibel finden sich  viele solcher Bilder und Erzählungen.

Was aber, wenn das Leben zu anstrengend geworden ist? Woher kann Unterstützung  kommen?Wie geht es weiter?

Wir arbeiten mit  unterschiedlichem Material.

Durch  begleitete Gespräche und Formgebung wird sichtbar, was Herz und Seele belastet.

Termin: 07.05,14.05.21.05

Zeit: 19.30-ca.20.30 Uhr

Diakonin  zertifizierte Trauerbegleiterin

Anja Köster-Roes

 

Gedenken an das Ende des 2. Weltkrieges

Am 8. Mai , Tag des 2. Weltkriegendes, findet wieder ein Gedenkgottesdienst um 18 Uhr unter der Leitung des Oldenstädter Pfarramts  in Kooperation mit dem "Bündnis für Demokratie und Toleranz Uelzen" und der OS am Ausländer-Gräberfeld auf dem Uelzener Friedhof, Eingang Lindenstraße, statt. Mittlerweile schon eine Tradition; in den vergangenen Jahren mit dem Oldenstädter Posaunenchor.


Friedensfest “Frieden geht”
Auf dem Gelände der Woltersburger Mühle entsteht ein "Weg des Friedens" mit verschiedenen Skulpturen. Der Weg wird am 16. Juni 2019 ab 14.00 Uhr mit einem großen Friedensfest  eingeweiht. Das Motto des Friedensfestes heißt Frieden geht! . Wir laden alle Menschen und Gruppen aus Uelzen und dem Landkreis dazu ein, zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Trecker, dem Motorrad etc. zur Woltersburger Mühle zu kommen. So soll Frieden in Bewegung gebracht und auf Themen des Friedens aufmerksam gemacht werden. Alle Wege führen dann am Weg des Friedens zusammen.             Dorit Lütgenau


Gottesdienste und Andachten

in der Klosterkirche Oldenstadt
jeden Sonntag in der Regel: 10:30 Uhr

in der Georgskapelle Groß Liedern
jeden 2. Sonntag, 9.00 Uhr
im Winter (Januar und Februar) nur in Odenstadt;
in den Sommerferien wandernde Gottesdienste in der Region Mitte

Außerordentliche Gottesdienste
zum Lichter am Abend (Epiphanias); Gedenken verfolgter Christen (Reminiszere); lithurgische Osternacht; Mitarbeiterdank (letzten So. vor den Sommerferien); Sommerfest (2. So. im September); Plattdeutscher Gd. ( letzter So. im September), Männersonntag (3. So. im Oktober); Reformationsabend (31.Oktober); Adventsmarkt (1. Advent); Weihnachtsmusical (Heilig Abend); musikalischer AltjahrsGd. (31. Dezember).

Adventsmarktgottesdienst
jährlich am 1. Advent mit Vereinen, Institutionen und Einzelpersonen aus der politischen Gemeinde.

Kitagottesdienste
Osterfeier am Gründonnerstag; Verabschiedung der einzuschulenden Kinder in der Mitte der Sommerferien; Weihnachtsgottesdienst kurz vor Heilig Abend.

Schulgottesdienste mit der Grundschule
Einschulungsgottesdienst am Einschulungssamstag; Adventsfeier mit der gesamten Gundschule

Kindergottesdienst
vierzehntäglich sonntags, 10:30 Uhr (Gemeindehaus Oldenstadt)

„Kirchenmäuse“
1. Sonntag im Monat, 10 Uhr (Gemeindehaus Oldenstadt)
(früher „Familienkirche“) – ein Angebot für 3- bis 6-Jährige und ihre Eltern
Jeden 1. Sonntag im Monat treffen sich die „Kirchenmäuse“ von 10 bis 11 Uhr im Gemeindehaus Oldenstadt, um zu singen, zu basteln, zu spielen und natürlich um Geschichten von Gott und Jesus zu hören.
Einfach Spitze, wenn Ihr kommt. Auf Sie und Euch freut sich das „Kirchenmäuse“-Team Annegret Tissler und Petra Kiehl.

Andachten im Seniorenwohnheim Meilerhaus
2 x im Monat, donnerstags (Pn. Neubauer)

Andachten im Seniorenwohnheim Haus Philia
2 x im Monat, mittwochs (Pn. Neubauer)


 

 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Dienstag, 26. März 2019
Gedenke nicht der Sünden meiner Jugend und meiner Übertretungen, gedenke aber meiner nach deiner Barmherzigkeit, HERR, um deiner Güte willen!
Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, hat in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, auch uns, die wir tot waren in den Sünden, mit Christus lebendig gemacht - aus Gnade seid ihr gerettet.



Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.