• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Service Druckvorlagen
Druckvorlagen

  Materialien (Texte, Bilder, Signets etc.), für die Veröffentlichung in Gemeindebriefen,
  auf Veranstaltungsplakaten, Handzetteln, Programmen etc.



Zum Herunterladen der Vorlagen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Link,
wählen den Eintrag „Ziel speichern unter...“ und geben dann das gewünschte Ziel-Verzeichnis an.



AKTUALISIERT: Kirchenkreis für Klimaschutz / Klima-AG

Pastor Matthias Kuna-Hallwaß hat einen Gemeindebrief-Beitrag über die im Juli ins Leben gerufene „Klima-AG“ des Kirchenkreises geschrieben, die die Anliegen der „Fridays-for-Future“-Bewegung in die Kirchengemeinden und -gremien tragen und „Best-Practice“-Beispiele für einen gelingenden Klimaschutz vorzustellen möchte.


NEU: Andacht zur Jahreslosung 2020

Landessuperintendent Dieter Rathing hat eine Andacht zur Jahreslosung 2020 verfasst – als Angebot für die Gemeindebriefredaktionen im Sprengel Lüneburg.


NEU: Brot-für-die-Welt-Projekt 2019/20

Hier finden Sie eine fertig layoutete Gemeindebriefvorlage zum neuen Brot-für-die-Welt-Projekt (ab 1. Advent 2019) zum Thema: „Mexiko: Gerechtigkeit für die Verschwundenen“. Der Beitrag enthält auch das Spendenergebnis aus dem vergangenen Aktionszeitraum.


NEU: Gottesdienst für verwaiste Eltern

Zum Gottesdienst für verwaiste Eltern am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Uelzener Gertrudenkapelle lädt dieser Gemeindebrief-Beitrag ein.


Hilfen bei Sucht im Alter

Über Hilfsangebote der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention im „Lebensraum Diakonie e. V.“ – insbesondere für suchtgefährdete und -abhängige ältere Menschen – informiert ein Beitrag von Matthias Weißbrod, einem Mitarbeiter der „drobs“ Uelzen.


Kirche im Umbruch - Projektion 2060

In diesem Beitrag schreibt Pastor Matthias Kuna-Hallwaß, Beauftragter des Kirchenkreises für die regionale Gemeinde- und Kirchenentwicklung, wie es laut einer EKD-Studie um die Zukunft der Kirche bestellt ist und wie man der nachlassenden Kirchenverbundenheit entgegentreten kann.


NEU: Zeit für Kinder - Ein Projekt der Fabi Uelzen

In diesem Beitrag stellt Kathrin Herkt das Projekt der Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen vor.


„2 x 2 ist grün“ - Gedanken zum Thema „Zeit für Freiräume“

Landessuperintendent Dieter Rathing hat einen Beitrag zum Thema „Zeit für Freiräume“ für Gemeindebriefe verfasst. Ich bitte Sie und Euch, das Material an die Gemeindebrief-Redaktionen im Kirchenkreis weiterzuleiten. Außer dem reinen Text und einem Rathing-Foto findet sich in der Anlage eine fertig gestaltete Seite. Das alles ist als Angebot zu verstehen und darf frei verwendet werden. (Hartmut Merten)


Anzeigen „Lebensraum Diakonie e. V.“ / Alle Einrichtungen im Kirchenkreis Uelzen

In diesen neuen Anzeigen von „Lebensraum Diakonie“ sind alle Einrichtungen im Kirchenkreis Uelzen aufgeführt. Aufgrund der enthaltenen Textmenge sind nur noch Anzeigen in der Mindestgröße einer halben DIN-A-5-Seite möglich.

Bitte verwenden Sie nicht mehr die veraltete Anzeige des Diakonieverbandes Nordostniedersachsen, sondern ab sofort eine der neuen Anzeigen mit den Kontaktdaten der diakonschen Einrichtungen im Kirchenkreis Uelzen. Alle Anzeigen wurden gemäß dem neuen Corporate Design des Vereins gestaltet und liegen jeweils als PDF-Datei und als PNG-Grafik vor.


Ev. Familien-Bildungsstätte sucht Betreuungskräfte

Für die Eltern-Kind-Angebote der Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen werden engagierte Kräfte gesucht. Veröffentlichen Sie diesen Beitrag, mit dem die Voraussetzungen näher beschrieben werden, in Ihrem Gemeindebrief.


Aktualisiert: „Geschulte Begleiter machen vieles möglich“

Bahnhofsmission Mobil sucht ehrenamtliche Mitarbeitende


Seniorenbüro im Kirchenkreis Uelzen

Seit dem 1. Dezember 2016 gibt es das Seniorenbüro des Kirchenkreises Uelzen in Trägerschaft der Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen. Das Seniorenbüro möchte Pfarrämter und Kirchenvorstände in der Seniorenarbeit unterstützen und entlasten.Leiterin Silke Jäschke stellt das Projekt vor.


*) Anmerkung

Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie das Programm „ADOBE Reader“, das Sie hier herunterladen können.

Tipp zum Import von PDF-Dateien (als Grafik):
1. PDF-Datei mit dem ADOBE-Reader (s.o.) öffnen
2. Ansicht auf 400 % vergrößern.
3. Ausschnitt oder gesamte Seite mit dem „Schnappschuss-Werkzeug“ (Fotoapparat in gestricheltem Rahmen) markieren. Dadurch wird der markierte Bereich als Bild in die Zwischenablage kopiert.
4. Im Ziel-Dokument den Inhalt der Zwischenablage nun als Grafik einfügen
(Maus: Rechtsklick „Einfügen“)
5. Das (möglicherweise zunächst viel zu große und grob aufgelöste) importierte Bild dann (an den Eckpunkten) proportional auf die korrekte (Seiten-)Größe ziehen; durch diese „Verkleinerung“ steigt gleichzeitig die Auflösung (d.h. die Pixel rücken näher zusammen...).

 


Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Samstag, 14. Dezember 2019
HERR, du hast mich heraufgeholt aus dem Totenreich, zum Leben mich zurückgerufen von denen, die hinab zur Grube fuhren.
Die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn.


Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.