• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zum Herunterladen der Vorlagen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Link,
wählen den Eintrag „Ziel speichern unter...“ und geben dann das gewünschte Ziel-Verzeichnis an.

NEU: Trauerseminar auf Spiekeroog

Vom 20. Bis zum 24. November 2017 findet im Evangelischen Jugendhof auf Spiekeroog wieder ein Trauerseminarstatt. Mit folgendem Artikel können Sie in Ihrem Gemeindebrief zur Teilnahme einladen.


NEU: Woche der Diakonie 2017

Unter dem Motto „Glaube Hoffnung Nächstenliebe“ findet vom 3. bis zum 10. September 2017 die „Woche der Diakonie“ statt. Kirchenkreissozialarbeiterin Tanja Klomfass hat für Ihren Gemeindebrief einen kurzen Beitrag verfasst, mit dem in das Thema eingeführt und zu den geplanten Einzelveranstaltungen eingeladen wird.


Seniorenbüro im Kirchenkreis Uelzen

Seit dem 1. Dezember 2016 gibt es das Seniorenbüro des Kirchenkreises Uelzen in Trägerschaft der Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen. Das Seniorenbüro möchte Pfarrämter und Kirchenvorstände in der Seniorenarbeit unterstützen und entlasten.Leiterin Silke Jäschke stellt das Projekt vor.


Faltblatt „500 Jahre Reformation – Veranstaltungen im Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen“

10-seitiges Faltblatt mit weit über 60 Veranstaltungen im Jubiläumsjahr der Reformation. Dieses Faltblatt ist in einer Auflage von 40.000 Exemplaren veröffentlicht und vielen Gemeindebriefen im Kirchenkreis beigelegt worden. Wenn Sie einzelne Veranstaltung (z. B. in Ihrer Gemeinde oder Ihrer Region) gesondert bewerben wollen, können Sie den Text aus der nachfolgend verlinkten PDF-Datei herauskopieren und im Gemeindebrief verwenden.


„Brot-für-die-Welt“-Projekt 2016/17

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen unterstützt im neuen Aktionszeitraum ein Projekt im Südosten Afrikas: Es geht um die Realisierung von Bewässerungsfeldbau-Systemen zur Unterstützung der armen Landbevölkerung in Malawi.

Der bereitgestellte Artikel ist für die Veröffentlichung in Ihrem Gemeindebrief bestimmt, der zu Beginn des neuen Kirchenjahres, also zum 1. Advent 2016 erscheint.


Meditation zur Jahreslosung 2017

Landessuperintendent Dieter Rathing hat eine Meditation zur Jahreslosung 2017 verfasst. Sie könnte z. B. in der Weihnachtsausgabe oder auch im ersten Gemeindebrief des neuen Jahres abgedruckt werden.

Es steht eine fertig gestaltete Seite im DIN A 5-Format zur Verfügung (PDF). Außerdem können Sie den Text als Word-Datei inkl. der honorarfrei abdruckbaren Fotos für die individuelle Weiterverarbeitung (Foto „Herz“: Wodicka, Porträtfoto Rathing: privat) herunterladen.


Lüneburger Liederquartett

Die „Stiftung Diakonie – ich mache mit“ (in den Ev.-luth. Kirchenkreisen Lüneburg und Bleckede) möchte mit dem „Lüneburger Liederquartett“ das gemeinsame Singen und Spielen fördern und mithelfen, das „Kulturgut evangelisches Kirchenlied“ zu bewahren und weiterzugeben.

Landessuperintendent i. R. Hans-Hermann Jantzen, Vorstandsmitglied der Stiftung „Diakonie – ich mache mit“, bittet um Veröffentlichung des nachfolgenden Beitrags bzw. einer Anzeige in den Gemeindebriefen des Sprengels Lüneburg.

Lüneburger Liederquartett / Kurzbeschreibung (Word)
Lüneburger Liederquartett / Plakatentwurf (PDF)
 


Infoseite der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention

Die Suchtberatung Uelzen des Diakonieverbandes Nordostniedersachsen hat eine Infoseite für Ihren Gemeindebrief erstellt und bittet um eine zeitnahe Veröffentlichung.


Festgefahren? – Die Ev. Ehe-, Lebens- und Familienberatung hilft

Die Möglichkeiten der Beratung in Konflikten, Krisen oder Wendepunkten im Leben beschreibt dieser Beitrag der Ev. Ehe-, Lebens- und Familienberatung.


Artikel: „Geschulte Begleiter machen vieles möglich“

Bahnhofsmission Mobil sucht ehrenamtliche Mitarbeitende


Anzeige Diakonieverband

Nach Gründung des Diakonieverbandes Nordostniedersachsen wurde die Anzeige mit den Kontaktdaten der diakonschen Einrichtungen im Kirchenkreis Uelzen an das Corporate Design des Verbandes angepasst.


*) Anmerkung

Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie das Programm „ADOBE Reader“, das Sie hier herunterladen können.

Tipp zum Import von PDF-Dateien (als Grafik):
1. PDF-Datei mit dem ADOBE-Reader (s.o.) öffnen
2. Ansicht auf 400 % vergrößern.
3. Ausschnitt oder gesamte Seite mit dem „Schnappschuss-Werkzeug“ (Fotoapparat in gestricheltem Rahmen) markieren. Dadurch wird der markierte Bereich als Bild in die Zwischenablage kopiert.
4. Im Ziel-Dokument den Inhalt der Zwischenablage nun als Grafik einfügen
(Maus: Rechtsklick „Einfügen“)
5. Das (möglicherweise zunächst viel zu große und grob aufgelöste) importierte Bild dann (an den Eckpunkten) proportional auf die korrekte (Seiten-)Größe ziehen; durch diese „Verkleinerung“ steigt gleichzeitig die Auflösung (d.h. die Pixel rücken näher zusammen...).

 

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

Tageslosung

Samstag, 24. Juni 2017
Johannistag
Gott, schweige doch nicht! Gott, bleib nicht so still und ruhig! Denn siehe, deine Feinde toben, und die dich hassen, erheben das Haupt.
Zacharias sprach: Der Gott Israels hat mit einem Eid versprochen, uns aus der Macht der Feinde zu befreien, damit wir keine Furcht mehr haben müssen und unser Leben lang ihm dienen können.

Copyright 2017 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.