• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Taufe & Trauung

Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenstadt

Taufe & Trauung


Taufe

(die folgenden Texte gelten für die Kindertaufe; für die Taufe von Jugendlichen und Erwachsenen gibt es selbstverständlich andere Formulierungen)

Mein Kind soll getauft werden - was brauche ich?

Bitte halten Sie nach Möglichkeit zum Taufgespräch bereit:

  • Geburtsbescheinigung
  • Patenbescheinigungen (Patin*nen vertreten die christliche Gemeinde)
  • Idee zum Taufspruch (Anregungen finden Sie auf der weiter unten genannten Internet-Seite)
  • Liedvorschlag / Liedvorschläge für den Taufgottesdienst

Gebet der Pat/inn/en für ein oder mehrere Kind/er

Gebet für ein Kind:

I.

Gott, du bist uns Menschen wie Vater und Mutter.
Du hast uns N. N. als Patenkind anvertraut.
Behüte es, behüte seine Eltern und seine Schwestern / Brüder N. N. und N. N..
Lass N. N. fröhlich und geborgen aufwachsen.
Zeige uns, wo wir gebraucht werden, um Vertrauen zu stiften und Halt zu geben.

 

II.

Wir möchten unserem Patenkind zeigen, was das Leben gut und reich macht:
Liebe üben und Frieden halten, verzeihen und vertrauen.
Das hat Jesus, dein Sohn, vorgelebt.
Hilf uns dazu, unser Gott.
Amen.

 

Gebet für mehrere Kinder:

I.

Gott, du bist für uns Menschen wie Vater und Mutter.

Wir danken dir für die Kinder, die wir heute taufen durften:

N. N., N. N., und N. N.
Behüte diese Kinder; behüte ihre Eltern und Familien.
Lass diese Kinder fröhlich und geborgen aufwachsen.
Zeige uns, wo wir gebraucht werden, um Vertrauen zu stiften und Halt zu geben.

 

II.

Wir möchten unseren Patenkindern zeigen, was das Leben gut und reich macht:
nämlich Liebe üben und Frieden halten, verzeihen und vertrauen.
Das hat Jesus, dein Sohn, vorgelebt.
Hilf uns, wenn wir als Patinnen und Paten

und als Familienangehörige für diese Kinder da sein wollen.


Lesung: Das Kinderevangelium

Fassung 1 (Luther):

Die Kindersegnung (Markus 10,13-16)

Und sie brachten Kinder zu Jesus, damit er sie anrühre. Die Jünger aber fuhren sie an. Als es aber Jesus sah, wurde er unwillig und sprach zu ihnen: Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes. Wahrlich, ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen. Und er herzte sie und legte die Hände auf sie und segnete sie.

 

Fassung 2 (Gute-Nachricht-Bibel):

Jesus und die Kinder
Einige Leute wollten ihre Kinder zu Jesus bringen, damit er sie berühre; aber seine Jünger fuhren sie an und wollten sie wegschicken. Als Jesus es bemerkte, wurde er zornig und sagte zu den Jüngern: »Lasst die Kinder doch zu mir kommen und hindert sie nicht daran; denn für Menschen wie sie steht Gottes neue Welt offen. Ich versichere euch: Wer sich Gottes neue Welt nicht schenken lässt wie ein Kind, wird niemals hineinkommen.« Dann nahm er die Kinder in die Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie.


Liedvorschläge:

  • Ich bin getauft auf deinen Namen (Tauferinnerungslied)  (ev. Gesangbuch 200)
  • Ich möcht, dass einer mit mir geht (209)
  • Gott, der du alles Leben schufst (211)
  • Wir bringen, Gott, dies Kind zu dir (566)
  • Ins Wasser fällt ein Stein (603)
  • Komm, Herr, segne uns (170)
  • Bewahre uns Gott (171)
  • Herr, wir bitten komm und segne uns (561)

Taufsprüche finden Sie unter:

http://www.taufspruch.de


Trauung:

Wir möchten kirchlich getraut werden - was ist zu tun?

  • Trautermin mit der Gemeinde vereinbaren
  • evtl.: Festlokal bestellen
  • Vereinbaren eines Traugesprächs mit dem Pastor / der Pastorin

Zum Traugespräch werden folgende Unterlagen und Informationen benötigt:

  • Bescheinigung über standesamtliche Eheschließung (wenn Sie schon standesamtlich geheiratet haben)
  • Trauspruch (Internetseite mit Vorschlägen s. u.)
  • Liedvorschläge (Anregungen finden Sie unten)

Hinweis: die kirchliche Trauung ist nur nach der standesamtlichen Eheschließung möglich.

Liedvorschläge:
  • Du hast uns, Herr, in dir verbunden (240)
  • Vertraut den neuen Wegen (395)
  • Liebe, die du mich zum Bilde (401,1.2.4)
  • Ins Wasser fällt ein Stein (603)
  • Komm, Herr, segne uns (170)
  • Bewahre uns Gott (171)
  • Herr, wir bitten: komm und segne uns (561)
  • Lobe den Herren (317)

Trausprüche finden Sie unter:

http://www.trauspruch.de/


 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Mittwoch, 22. Mai 2019
Das ist der HERR, auf den wir hofften; lasst uns jubeln und fröhlich sein über sein Heil.
Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk.



Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.