• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Unsere Kirchen

Unsere Kirchen


Unsere Gemeinde freut sich über zwei besondere Gotteshäuser:

Die Klosterkirche Oldenstadt ist ein Monumentalbau aus der Romanik, um 1150 aus Feldsteinen errichtet. Bis 1529 war sie die Kirche des Klosters Oldenstadt. Heute ist sie ein heller Raum für Gottesdienst und Stille und bietet durch ihre architektonische Konstruktion ein hervorragend akustisches Konzerterlebnis.

Besonderer Blickpunkt: die neuen Kanzelkorbbilder von Hermann Buss (2006).

Weitere Infos zur Klosterkirche bei Wikipedia .

Den Panorama-Rundgang durch die Klosterkirche können Sie hier ansehen.

Zugang zur Klosterkirche können Sie außerhalb der Gottesdienstzeiten im Pfarramt erbeten. Gruppenführungen sind gegen Spende auf Anfage möglich.


Die Georgskapelle Groß Liedern ist eine reizvolle Bauernkapelle aus dem 15./16. Jahrhundert, die dem Bauernheiligen Georg gewidmet wurde.
Glanzpunkt ist bis heute der gotische Altarschrein aus der Zeit um 1520.

Weitere Infos zur Georgskapelle bei Wikipedia.

 

Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6

Tageslosung

Montag, 10. Dezember 2018
Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.
Paulus schreibt: Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung.


Copyright 2018 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.