• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Gemeindeleben Konfirmandenarbeit

Konfirmandenbarbeit

Unsere Konfirmierten 2013

Hier sind die Konfirmierten, die am 21. April 2013 in Veerßen konfirmiert wurden:

 

Wenn ich in Veerßen konfirmiert werden möchte: Wie läuft das ab?

Wer in Veerßen konfirmiert werden möchte, besucht vorher ein Jahr lang den Konfirmandenunterricht.

Im Normalfall beginnt der Unterricht im Juni, wenn Du in der 7. Klasse bist. Ab dann findet jeden Donnerstagnachmittag für anderthalb Stunden Konfirmandenunterricht (außer in den Ferien) statt. Den Unterricht gestalten die Pastorin / der Pastor gemeinsam mit jugendlichen Teamer/innen.

Daneben gibt es einzelne Aktionen am Samstag, gemeinsame Exkursionen und Praxisphasen. Zum Unterricht gehört außerdem eine große 5-tägige Freizeit (meistens in den Herbstferien).

Die Konfirmation findet dann im April/Mai des folgenden Jahres statt. Der klassische Veerßer Konfirmationstermin ist der Sonntag Jubilate (=drei Wochen nach Ostern).

Was muss ich tun?

Wenn Du Lust hast, Veerßer Konfirmand/in zu werden, melde Dich an:
Anmeldeformulare gibt es immer ab Frühjahr im Kirchenbüro in der Pastorenstraße 2 in Uelzen (Tel.: 0581 / 5115).
Die Verpflichtungen sind überschaubar:
Du solltest regelmäßig den Unterricht besuchen - und außerden insgesamt 30mal am Gottesdienst teilnehmen.
Im Laufe des Jahres lernen wir auswendig: Vaterunser, Psalm 23, 10 Gebote, Glaubensbekenntnis.

 

Tageslosung

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Rut sprach: Bedränge mich nicht, dass ich dich verlassen und von dir umkehren sollte. Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott.
Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus.



Copyright 2021 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.