• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Gemeindeleben Taufen und Trauungen

Taufen und Trauungen

Wenn Sie einen Patenschein benötigen

Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro (Pastorenstraße 2
in Uelzen, Tel.: 0581 / 5115,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).
Wir schicken ihn Ihnen gerne zu.

Wenn Sie Ihr Kind in Veerßen taufen lassen möchten

Dazu gibt es bei uns zwei Möglichkeiten: entweder die Taufe im Gemeindegottesdienst am Sonntagmorgen oder ein eigener Taufgottesdienst
(Samstag nachmittag oder Sonntag ca. 11:00 Uhr).

Wir haben keine festen Tauftermine. Bitte melden Sie  Ihre Taufe im Pfarramt (Tel.: 0581 / 2401, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder im Kirchenbüro (Tel.: 0581 / 5115, Email:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
) an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Etwa 2 Wochen vor der Taufe findet das Taufgespräch statt.
Spätestens bis zu diesem Termin bitten wir Sie um folgende Unterlagen:
- Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke (vom Standesamt)
- Patenscheine (für Paten / Patinnen, die nicht in Uelzen wohnen)

Zur Taufe wählen Sie für Ihr Kind einen Bibelvers als Taufspruch aus. Ideen für einen Taufspruch können Sie u.a. unter www.taufspruch.de finden.

Wer kann Pate / Patin werden?

Pate kann jede/r werden, der Mitglied einer christlichen Kirche ist.
Bei Kindertaufen sollte es mindestens einen Paten / einer Patin geben, der/die Mitglied der evangelischen Kirche ist.
Bitte sprechen Sie uns im Zweifelsfall an, wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden.

Wenn Sie selbst in Veerßen getauft werden möchten

Auch eine Erwachsenentaufe kann sowohl im Gemeindegottesdienst als auch in einem eigenen Taufgottesdienst stattfinden. Allerdings benötigen Sie dazu keine Paten / Patinnen.
Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für eine Taufe interessieren.

Wenn Sie in Veerßen heiraten möchten

Unsere Kirche eignet sich sehr gut für kirchliche Trauungen. Bitte melden Sie sich frühzeitig im Kirchenbüro oder im Pfarramt, wenn Sie einen Termin in Auge gefasst haben.

Bei einer kirchlichen Trauung muss wenigstens einer der Ehepartner Mitglied der evangelischen Kirche sein.

Für die Trauanmeldung benötigen folgende Unterlagen:
   -   Dimissoriale (wenn Sie nicht aus Uelzen kommen)
   -   Bescheinigung über standesamtliche Eheschließung (wenn Sie schon standesamtlich geheiratet haben)

Etwa 6 Wochen vor der Trauung findet ein Traugespräch statt. Dann wird der genaue Ablauf des Traugottesdienstes besprochen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich auf dieses Gespräch vorbereiten, indem Sie Liedwünsche notieren und sich einen Taufspruch aus der Bibel aussuchen (z.B. unter
www.trauspruch.de
).

 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Montag, 16. September 2019
Suchet das Gute und nicht das Böse, auf dass ihr lebet.
Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht.



Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.