• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Veranstaltungen Ereignis-Details :: Musikalische Abendandacht - 7 verschiedene Flöten

DruckenE-Mail

Musikalische Abendandacht - 7 verschiedene Flöten [ Zurück ]

Datum:
09.08.
Uhrzeit:
18:00
Ort:
Klosterkirche Ebstorf
Adresse:
Kirchplatz 3
Veranstalter:
Ev.-luth. Kirchengemeinde Ebstorf Website
Telefon:
05822-3987
Kategorie:
Musik


Weitere Informationen

Musikalische Abendandacht mit 7 verschiedenen Flöten
- Hans-Jürgen Pincus

So. 09.08.2020 | 18 Uhr

Am Sonntag, den 09. August um 18 Uhr führt der virtuose Flötist Hans-Jürgen Pincus durch die vielseitige Klangwelt der Flöte. 

Hans-Jürgen Pincus hat mit dem NDR-Sinfonieorchester Hamburg und den Berliner Philharmonikern in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt gespielt, war viele Jahre Flötist im NDR-Sinfonieorchester Hamburg und arbeitete mit den größten Dirigenten unserer Zeit zusammen. Mit seiner Begeisterung und Hingabe für das Instrument Flöte berührt und verführt er die Menschen und lässt sie die Intensität seiner Musik spüren und miterleben.

In seinem Programm "Flöten Recital - 7x Flöte pur" werden die Besucher der Andacht Flötenklänge in reinster Form erleben.
Kompositionen von Bach, Vivaldi, Debussy und anderen berühmten Komponisten, aber auch traditionelle Melodien aus China werden durch die sieben verschiedenen Flöten - Goldflöte, Silberflöte, Holzflöte, Konische Flöte, Piccolo, Altflöte und Bassflöte - mit völlig neuen Klangfarben versehen. Die Flöten werden vom Künstler in ihrer ganzen Bandbreite meisterhaft dargeboten und entführen in eine ganz besondere Klangwelt.

In der Klosterkirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Sitzplätze sind begrenzt.

Tageslosung

Dienstag, 07. Juli 2020
Ich sprach, da ich weglief vor Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie.
Am Wege saß ein blinder Bettler, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Und als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und zu sagen: Jesus, du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und viele fuhren ihn an, er sollte schweigen. Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her!


Copyright 2020 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.