• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Wort zum Sonntag Wunder gibt es immer wieder ...

Wunder gibt es immer wieder ...

Wort zum Sonntag, 10.02.2019 (4. So. v. d. Passionszeit)

„Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern.“ (Psalm 66, 5)

Bei Kaffee und Käsebrötchen am Stehtisch des Bäckers treffe ich Hannes. Es dauert allerdings einige Zeit, bis er mich bemerkt. Er ist nämlich mit den Augen tief in das Gerät versunken, das er in den Händen hält.

Als er mich bemerkt, begrüßt er mich stürmisch: „Hallo! Schön, dich zu seh'n. Hier, schau mal! Habe ich mir gerade gegönnt. Das neueste Smartphone. Irre, was das alles kann. Und die Kamera und der Bildschirm. Hoch auflösend, brillante Farben. Ein Wunder!“

„Na ja“, versuche ich ihn zu bremsen, „vielleicht für dich und mich, die wir groß geworden sind mit einem grieseligen Schwarz-weiß-Fernseher und Briefeschreiben. Aber für unsere Kinder ist das heute doch normal. Auch, dass jeden Tag was Neues dazu kommt. Wunder sehen für mich anders aus.“

„Wie denn?“ fragt Hannes mit vollem Mund. – „Also", suche ich nach den richtigen Worten, „Wunder, das sind für mich diese vielen kleinen Dinge, die Gottes Schöpfung am Laufen halten. Das Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren etwa. Oder von Pflanzen und Tieren untereinander und wie wir als Menschen darin eingebunden sind.
Wunder sind für mich die vielen wunderbaren, eingespielten Mechanismen, die wir mit unseren hausgemachten, technischen Wundern manchmal stören oder gar zerstören. Weil wir einfach nicht mehr darauf achten.

Mit den Konfirmanden habe ich gerade über den Wochenspruch geredet: ,Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern.‘. Ihre Aufgabe ist es jetzt, mal mit offenen Sinnen zu schauen, wo ihnen Gottes Wunder überall begegnen. – Das könntest du ja auch mal machen, wenn es dir gelingt, die Augen von diesem Gerät da zu nehmen.“

Pastor Uwe Mestmäcker,
Ev.-luth. Kirchengemeinde Rosche

 

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Tageslosung

Samstag, 16. Februar 2019
Lobt den HERRN, alle Völker! Rühmt ihn, ihr Nationen alle!
Es ist ein Gott und Vater aller, der da ist über allen und durch alle und in allen.


Copyright 2019 Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen. Alle Rechte vorbehalten.